Mittwoch, 6. März 2013

Neues von den Stecklingen...

Im letzten Sommer habe ich ja einige Stecklinge geschnitten und in die Erde gebracht. Einige wuchsen gleich los, andere wurden nichts und nun war es an der Zeit, zu schauen, ob denn auch einige den Winter überstanden haben.

Die gute Nachricht: es gibt Überlebende des Winters. Die schlechte Nachricht: es sind wahrlich nicht viele.

Genau ein Rosensteckling und ein Hortensiensteckling (Ballhortensie) treiben bereits aus und überstehen hoffentlich auch die letzten Fröste des Winters, die ja bald kommen sollen. Überwintert haben beide Stecklinge draußen. Beide behielten ihre Anzuchtgläser übergestülpt (ist vielleicht minimal wärmer als ohne?) und ich habe beide mit Tannenzweigen ein wenig geschützt.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen