Dienstag, 12. Januar 2016

Wintereinbruch

Im Winter gibt es meist nicht viel zu berichten aus dem Garten. Alles ruht, nichts wächst so wirklich - sieht man von den Tulpen und Narzissen ab, die wegen des sehr milden Dezembers bereits recht weit aus der Erde geschaut haben - und hoffentlich die Temperaturen bis -10°C in der letzten Woche gut überstanden haben.  Zum Glück hatte ich im Herbst die Rosen angehäufelt...

Letzte Woche hat es dann geschneit und alles sah kurzzeitig so aus...








Apropos Rosen anhäufeln... wenn irgendjemand Lehm gebrauchen kann, für Rosen ist Lehm ja gut geeignet, dann bitte melden. Wir haben einen ganzen Erdhaufen mit Lehm abzugeben...