Samstag, 14. November 2009

Nix sehenswertes momentan...

Es ist Herbst. Es ist kalt. Die Blätter fallen und auch sonst sieht es im Garten derzeit eher öde aus. Heute haben wir die letzten Baby-Goldfische vom letzten Sommer in den neuen, beheizten Teich umgesetzt.

Dienstag, 29. September 2009

Montag, 24. August 2009

Samstag, 22. August 2009

Totgesagte leben länger....


Eigentlich hatte ich diesen Clematis bereits für tot erklärt und dachte, er habe den letzten, recht kalten Winter nicht überlebt. Im Frühjahr wuchs er nicht, stattdessen erinnerten nur ein paar trockene Strünke an die Pflanze, die dort im letzten Jahr noch war. Eigentlich hätte ich diese Strünke bereits längst ausgerissen, aber dieser Teil des Gartens ist erst im kommenden Jahr mit der Umgestaltung dran und so liess ich den Strunk eben stehen... fiel ja nicht auf inmitten weiterem Grünzeug am Rankgitter...und so fiel mir auch nicht auf, dass der Clematis wieder zum Leben erwachte! Erst als die Blüte erschien, erweckte er wieder unsere Aufmerksamkeit.

Donnerstag, 20. August 2009

Black Baccara


Die Brautstrauß-Rose der 70er ist nun auch bei uns eingezogen. Vor einigen Wochen habe ich drei dieser Rosen bei Baldur-Garten bestellt. Nun blüht die erste...

Montag, 17. August 2009

Endlich...ein Admiral!


Mehrere Tage haben wir gebraucht, bis uns endlich ein Admiral vor der Kamera kam und dort auch ruhig blieb. Momentan sind immer zwei dieser Schmetterlinge bei uns zu Gast und naschen von überreifen, weggeworfenen Pflaumen.

Samstag, 15. August 2009

Freitag, 14. August 2009

Staudenbeet im August


Auch wenn einige Blumen bereits verblüht sind, erstrahlt unser Staudenbeet momentan noch in voller Spätsommerpracht und erfreut sich großer Beliebtheit bei Schmetterlingen, Bienen und anderen Tieren.

Dienstag, 11. August 2009

Kartoffelkäfer auf Abwegen

Dieser Kartoffelkäfer hat sich in unser Staudenbeet verirrt...

Strebergarten goes to Hollywood

Naja, fast...Seit Anfang August läuft im rbb Berlin und auch in der ARD wieder die Doku-Soap "Die Laupenpieper von Pankow". Jeden Samstag um 11:10 Uhr...also zur besten Gartenarbeitszeit....Dieses Jahr wurde auch in unserer Kleingartenanlage gedreht, allerdings zum Glück nicht in unserem Garten.

Sonntag, 9. August 2009

Sonntag, 2. August 2009

Schornsteinfeger

Ein Schornsteinfeger, auch Waldvogel oder Aphantopus hyperantus genannt, in unserem Staudenbeet.

Donnerstag, 30. Juli 2009

Marienkäfer-Plage...

In den Nachrichten kann man derzeit immer wieder Berichte über die Marienkäfer-Plage an der Ostsee lesen. Schuld ist das Wetter in den letzten Monaten, das dafür gesorgt hat, dass es sehr viele Blattläuse gab, was zu einer explosionsartigen Vermehrung von Marienkäfern geführt hat...

Montag, 27. Juli 2009

Zygaena filipendulae



Dieser Schmetterling nennt sich "Gemeines Blutströpfchen" oder auch Widderchen oder aber eben Zygaena filipendulae. In unserem Naturführer, ein altes Buch aus DDR-Zeiten mit lauter Zeichnungen anstelle von Fotos, steht, dass diese Schmetterlinge sehr langsam fliegen und träge sind. Das können wir bestätigen. Dieses Widderchen saß mindestens fünf Stunden an genau dieser Stelle auf dem Schmetterlingsflieder.

Samstag, 18. Juli 2009

Schmetterlinge im Staudenbeet


Unser Staudenbeet erfreut sich gerade sehr großer Beliebtheit bei den Schmetterlingen und Bienen.

Orient Express..


Letztes Jahr haben wir diese Rose namens "Orient Express" bei Pflanzen Kölle gekauft. Nachdem sie nun ewig brauchte, um endlich Blüten zu bekommen, erschienen nun gleich insgesamt fünf wunderschöne und duftende Blüten.

Donnerstag, 9. Juli 2009

Neuzugang


Letzte Woche waren wir bei Obi... und ich konnte mal
wieder nicht widerstehen und habe eine neue Rose gekauft, diesmal eine Märchenrose mit dem schönen Namen "Gebrüder Grimm".

Sonntag, 5. Juli 2009

Tagpfauenauge

Es ist Schmetterlingszeit...Dieses Tagpfauenauge hielt sich gestern gut zwei Stunden lang an unserer Hecke auf, ehe er wieder weiterzog.

Freitag, 3. Juli 2009

Der hektische Distelfalter



Gestern war dieser Distelfalter eine ganze Weile in unserem Vorgarten unterwegs und flog einen Lavendel nach dem anderen an. Leider war er total kamerascheu und ausgesprochen hektisch, aber zwei Bilder sind mir dennoch gelungen...

Montag, 29. Juni 2009

Fairytale


Dieses Beet mit ca. 10 Bodendeckerrosen mit dem hübschen Namen "Fairy" haben wir im letzten Jahr bepflanzt. Dieses Jahr blühen sie noch prächtiger als letztes Jahr. Lediglich eine Rose hat den Winter nicht überstanden und musste ersetzt werden. Zum Glück gab es im Gartencenter Holland die gleichen Rosen auch in diesem Jahr.

Sonntag, 28. Juni 2009

Trotz Celaflor...

Es ist Juni und somit Läusezeit. Bereits vor einer Woche, als die Plage anfing, griff ich zu Celaflor Careo. Binnen weniger Stunden sollten damit eigentlich alle Schädlinge weg sein. Waren sie zwar zunächst auch zu gut 80%, die übrigen 20% haben sich nun aber leider wieder vermehrt. Aber...es besteht Hoffnung...in den letzten Tagen habe ich vermehrt Marienkäfer an unseren Rosen gesehen :-)

Donnerstag, 25. Juni 2009

Es grünt so grün...

Neulich auf der Wiese...

Vorher- Nachher



Vorher: eine leere Fläche, wo einstmals eine Krüppelkiefer stand und soviel Schatten machte, dass ansonsten dort nichts wuchs.





Nachher:Ein Jahr später ist die Fläche bereits zugewachsen!

Dienstag, 23. Juni 2009

Whiskey


Unsere neue Rose mit dem lustigen Namen Whiskey. Gekauft haben wir sie vor ca. 2 Monaten im Garten Center Holland.Hier ist nun die erste Blüte.

Ernteerfolge

Die Erntezeit beginnt...:) Wie schon im letzten Jahr haben wir wieder ein Gemüsebeet. Bis jetzt haben wir Erdbeeren, Salat und Radieschen geerntet.