Montag, 31. März 2014

Experiment: Zitronengras einpflanzen

Eigentlich ist dieses Experiment eher das Ergebnis eines Zufalls. Ich hatte Zitronengras im Supermarkt gekauft und in der Hoffnung, dass es sich länger frisch hält, habe ich die Stengel in ein Glas mit Wasser gestellt.

Und nach ca. 7 Tagen passierte das hier:


Es wuchsen nur bei einem von insgesamt drei Zitronengras-Stengeln Wurzeln.

Diese bewurzelte Pflanze habe ich vor wenigen Tagen in Anzuchterde gepflanzt und bin gespannt, wie es weitergeht. Momentan sieht es so aus, als würde das erste frisch grüne Blatt herauskommen.


Kommentare:

  1. Das ist ja eine tolle Idee. Erinnert mich an den Ingwer ... das klappt auch gut.

    Lieber Gruß
    Sara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sara,

      genau, das klappt auch gut. Bei uns keimt Ingwer oftmals bereits in der Küche beim "Herumliegen" schon aus.

      Lieben Gruß
      Amélie

      Löschen