Montag, 22. April 2013

Magnolien 2013

Die Blüte der Magnolien steht zwar noch aus, aber die vielen Knospen sind vielversprechend. Ich hoffe nur, dass jetzt nicht noch urplötzlich ein Nachtfrost daher kommt und alles zunichte macht. Unsere Magnolie im Vorgarten, die wir schon seit Jahren haben, hat ca. 50 Knospen. Die Stern-Magnolien, die wir als Hecke zum Nachbarn gepflanzt haben, werden vermutlich auch sehr bald blühen. Und meine nagelneue Magnolie von Aldi hat tatsächlich schon eine Blüte. Damit habe ich nun überhaupt gar nicht gerechnet!

Hier sind ein paar Bilder der Magnolien. Ich denke, in wenigen Tagen gibt es dann Fotos von geöffneten Blüten.

Magnolie Susan

Mein Sohn präsentiert einen Marienkäfer auf einer Magnolienblüte :-)

Sternmagnolie

1 Kommentar:

  1. Schön, dass die von Aldi gerettete Magnolie es so dankt! Unsere am Teich steht jetzt fast in voller Blüte und im Moment sieht es nicht nach Nachtfrösten aus :-)

    Dafür hat der Fieberklee wohl seine Blütenansätze durch den kalten März verloren. Ich werde noch ein paar Tage abwarten, aber es könnte sein, dass demnächst ein paar Meter auf die Reise gehen könnten, wenn er in diesem Jahr nicht blühen mag. Daher bräuchte ich dann bald mal Deine Anschrift, wenn es mich packt, und die Dinger aus dem Teich rausfliegen sollen. Aber ganz bestimmt nicht vor dem nächsten Sonntag - eher später. Meine Mailadresse findest Du im Blogger-Profil ...

    Ich wünsche Dir viel Freude mit den Magnolien!
    LG Silke

    AntwortenLöschen