Donnerstag, 25. Juni 2015

Raupen...

Gestern entdeckte ich beim abendlichen Rundgang durchs Gemüsebeet das hier:

Offenbar war ich nicht schnell genug. Man hätte die Eier absammeln sollen, bevor es so weit kam. Ich habe die Raupen nun alle abgesammelt und weggetragen. Und habe noch Hoffnung, dass sich der Rotkohl erholen könnte, denn die Kopfbildung hat noch nicht begonnen. Vermutlich sind es Raupen des Kohlweißlings. Nächstes Jahr werde ich öfter die Blätter kontrollieren oder gleich ein Netz spannen.



1 Kommentar:

  1. Wie schön gesund die Kohlrabi aussehen!!! Ich habe meine schon geerntet und verarbeitet bzw. eingefroren... :-)

    AntwortenLöschen