Donnerstag, 28. Februar 2013

Frühling!

Morgen ist der meterologische Frühlingsanfang. Und genau rechtzeitig ist der Schnee nahezu vollständig getaut und auch die Eisklötze in den Wassereimern im Garten schmelzen dahin. Die Schneeglöckchen und Krokusse blühen und überall entdecke ich Pflanzen, die anfangen zu spriessen. Davon werde ich morgen Fotos machen.

Zudem ist derzeit im Garten das reinste Vogelkonzert. Gesehen mehrere Meisen, Grünfinken, ein Elsterpärchen und zwei Eichelhäher, die mal wieder in unserer Weymouthkiefer waren (in der im letzten Jahr auf einmal ein Eichelhäher tot kopfüber in ca. 15 m Höhe hing :-/).

Hier sind die ersten Frühlingsfotos...




1 Kommentar:

  1. Da kommt Freude auf :-)
    Ich habe Dir zu dem Fieberklee etwas unter Deinen Post-Kommentar geschrieben ...
    Und nun wünsche ich Dir ganz viele angenehme Frühlingsentdeckungen!
    LG Silke

    AntwortenLöschen