Donnerstag, 23. Mai 2013

Endlich nicht mehr namenlos...

Endlich hat dieser Strauch einen Namen! Wir haben ihn schon ewig, er blüht jeden Frühling wunderschön, aber bisher liess sich nicht herausfinden, wie er heißt. Heute kam mir irgendwie die Eingebung, dass er den typischen Mandelbäumchen, Prunus tribola, ziemlich ähnlich ist und habe mal nach weißen, gefüllt blühenden Prunus-Arten gegooglet...

Und siehe da, der Strauch ist wohl mit hoher Wahrscheinlichkeit eine "Gefülltblühende Chinakirsche 'Alboplena' / Prunus glandulosa 'Alboplena'".



Kommentare:

  1. Wow, die sieht wunderschön aus! Leider hatte ich schon früher häufiger Probleme mit der Monilia, so dass ich bei uns inzwischen lieber auf solche Ziersträucher verzichte. Denn mir sind schon einige eingegangen. Aber diese hier ist wirklich ein weißer Traum!
    LG Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, der ist wirklich wunderschön. Unser "Standard-Mandelbäumchen", der Klassiker mit den pinken Blüten, ist uns auch fast eingegangen, der wurde immer trockenener und dieses Jahr war die Blüte sehr unscheinbar. Der weiße "Mandelbaum" hier dagegen blüht immer so schön und es bleiben sogar Passanten vor dem Garten stehen, um ihn anzuschauen :-)
      LG, Amélie

      Löschen