Donnerstag, 19. Februar 2015

Die Krokusse blühen


Der Frühling kommt mit großen Schritten. Der Schnee ist schon eine Weile weg und die Krokusse und Schneeglöckchen blühen. Die Tulpen kommen ebenfalls bereits heraus. Und wie es aussieht, haben alle Rosenstecklinge den Winter überstanden.

Vor einigen Tagen habe ich das erste Saatgut gekauft - Blumenkohl und Bohnen. Bald geht dann auch die Anzucht auf dem Fensterbrett los.

Kommentare:

  1. Schööön das Gelb Deiner Krokusse sehen zu dürfen :-) Bei uns spitzt es derzeit nur grün heraus. Die Samentütchen schiebe ich auch schon von einer Ecke in die andere, immer auf der Hut, denn ich habe Sorge, (wiedermal) den geeigneten Aussaat-Termine zu verpassen ODER zu früh zu säen. Bei den Bohnen bin ich allerdings fein raus, die steck ich dann direkt in die Erde.
    Viele Grüße
    Doris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, die Bohnen kommen direkt in die Erde. Ich werde nur ein paar wenige auf der Fensterbank keimen lassen, vielleicht auf Zellstoff oder so, denn mein Dreijähriger möchte gerne Bohnen wachsen sehen :-)

      Löschen