Freitag, 15. November 2013

Reiher-Schock

Als ich heute in den Garten kam, erhob sich der Reiher direkt an unserem Gartenteich gerade in die Luft! Der Schreck hat gesessen.

Eigentlich haben wir einiges zum Schutz gegen den Reiher gemacht...im Sommer hängen Sonnensegel über unseren drei Teichen, was Algen und auch Reiherangriffe verhindert. Und wir haben einen kleinen Zaun um den Teich, direkt am Wasser, so dass der Reiher vom Ufer aus nicht mal eben fischen kann ohne nasse Füsse zu bekommen. Das hat eigentlich immer gut geklappt.

Zum Glück sind unsere beiden 10 Jahre alten Kois noch da, vielleicht sind die auch zu groß für den Reiher. Auch viele Goldfische waren da, aber ob sie vollzählig waren, kann ich nicht sagen.

Es wird Zeit, dass wir die Winterabdeckung aus Styropor auf die Teiche legen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen